Fakultät Neurolinguistisches Programmieren (NLP)

Erlernen Sie die Standardtechniken des NLP auf höchstem Niveau

NLP steht für erfolgreiche Kommunikation und effektive persönliche Entwicklung.

Mit den Techniken des Neurolinguistischen Programmierens (NLP) können Sie erfolgreich kommunizieren und persönliche Potenziale effektiv entfalten. Kommunikationstechniken bereichern das Kommunizieren in professionellem sowie in persönlichem Rahmen. Veränderungstechniken ermöglichen effizientes Coaching und persönliche Entwicklung. NLP bietet Ihnen vielfältige Vorgehensweisen, die Ihre Möglichkeiten beruflich wie privat erweitern.

Wie NLP entstand

NLP wurde Anfang der 70er-Jahre von Richard Bandler und John Grinder entwickelt. Sie analysierten die Arbeiten dreier großer Therapiemeister, deren Ruf bereits zu Lebzeiten legendär war: Virginia Satir (Grande Dame der Familientherapie), Milton Erickson (Vater der modernen Hypnosetherapie) und Fritz Perls (Begründer der Gestalttherapie). Ziel war, die außergewöhnlichen Fähigkeiten dieser "Therapiezauberer" für andere lehr- und lernbar zu machen. Das Ergebnis war eine Fülle von Einsichten und Methoden, mit denen Verhalten und Erleben schnell und nachhaltig verändert werden kann.

Die Ausbildungen:

Aktuelle Termine

28. – 30.04.2017
Phänomenologische Familienaufstellung

05. – 07.05.2017
Beziehungs-Blueprint

02. – 04.06.2017
Bewusstseinsraum

30.6. – 2.7.2017
Schmerzkörper-Seminar