Ausbildung zum NLP-Master

mit Klaus Grochowiak

Vorhandene NLP-Kompetenz integrieren
und neue komplexe NLP-Techniken lernen

Die Masterausbildung baut auf den Kenntnissen und Anwendungskompetenzen aus dem Practitionerkurs auf. Die Inhalte des Master-Kurses gliedern sich in drei Bereiche:

  1. Integration der NLP-Grundtechniken auf höherem und umfassendem Niveau
  2. Schulung von neuen komplexen NLP-Techniken
  3. Wissensintegration der theoretischen Grundlagen des Practitioners

Als Master werden Personen bezeichnet, die den Geist ihrer Disziplin auf höchstem Niveau beherrschen – sie finden jederzeit neue kreative Lösungen.

In der Ausbildung zum NLP-Master lernen die Teilnehmer, die erworbenen NLP-Techniken integrativ und situationsspezifisch kreativ anzuwenden und NLP selbstständig weiterzuentwickeln.

Ausbildungsdesign

Die Inhalte werden vier wiederkehrenden Schritten vermittelt:

  1. Einleitender Vortrag;
  2. praktische Demonstration der Technik;
  3. Üben der Technik in Kleingruppen;
  4. abschließende Feedbackrunde zum Reflektieren und Vertiefen der Erfahrungen.
Zertifizierung

Die Zertifizierung zum NLP-Master umfasst drei Bereiche:

  1. Praktische Testings – die Teilnehmer zeigen ihre Kompetenz im Anwenden der neuen Techniken;
  2. schriftliche Testings – das theoretische Wissen aus dem Practitionerkurs wird geprüft;
  3. Masterarbeit – diese stellt einen eigenständigen Beitrag zur Weiterentwicklung des NLP dar.

Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat der INLPTA (International NLP Trainers Association, Wyatt Woodsmall) und des DVNLP (Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren e. V.) ausgezeichnet. Die Zertifizierung zum Master-Coach nach den Kriterien des Deutschen NLP-Coaching-Verbandes kann nach Besuch von drei weiteren Modulen und Hausaufgabe zusätzlich erworben werden. Diese bieten wir nach Absprache mit der Ausbildungsgruppe an.

Für Teilnehmer, die im Masterkurs ihre NLP-Kenntnisse erweitern und vertiefen möchten ohne zertifiziert zu werden, fallen diese Testings weg. In diesem Fall schließt der Kurs mit einer Teilnahmebestätigung ab.

Weiterbildung zum NLP-Trainer

Das Master-Zertifikat berechtigt zur Teilnahme an der NLP-Trainerausbildung. Der erfolgreiche Abschluss des Trainerkurses wird dann mit der Zertifizierung zum NLP-Trainer ausgezeichnet. Wenn der Master mit einer Teilnahmebescheinigung abgeschlossen wird, kann der Trainerkurs besucht werden. Dieser schließt dann jedoch ebenfalls mit einer Teilnahmebescheinigung ab.