Ausbildung zum NLP-Practitioner

Die Practitioner-Ausbildung vermittelt die Grundlagen und Standardtechniken des NLP. In zehn Wochenenden werden Theorie und praktische Anwendung der NLP-Techniken unterrichtet. Die Ausbildung zielt auf ein tiefgreifendes Verständnis des NLP und auf eine hohe Anwendungskompetenz.

Ausbildungsdesign

Die Ausbildungsinhalte werden in vier wiederkehrenden Lernschritten vermittelt:

Das jeweilige Thema wird mit einem Vortrag eingeleitet;der Trainer demonstriert die NLP-Technik;die Teilnehmer üben die NLP-Technik in Kleingruppen und werden dabei von Co-Trainern gecoacht;die Erfahrungen werden in einer abschießenden Feedbackrunde reflektiert und vertieft.

Zertifizierung

Die erfolgreiche Teilnahme wird mit einem Zertifikat der INLPTA (International NLP Trainers Association, Wyatt Woodsmall) und des DVNLP (Deutscher Verband für Neuro-Linguistisches Programmieren e. V.) ausgezeichnet. Das Practitioner-Coach-Zertifikat des Deutschen NLP-Coaching-Verbandes kann nach Besuch von drei weiteren Modulen und Hausaufgabe zusätzlich erworben werden. Diese bieten wir nach Absprache mit der Ausbildungsgruppe an.