NLP und die Kraft des Jetzt

mit Klaus Grochowiak

Warum NLP und die Kraft des Jetzt? Abgesehen von meinen eigenen Erfahrungen und der Tatsache, dass ich meine Brötchen hauptsächlich als NLP-Trainer verdiene, gibt es noch einen ganz inhaltlichen Grund: NLP versteht sich seit seinen Anfängen als eine Methode, die die Strukturen des subjektiven Erlebens erforscht und Möglichkeiten sucht diese so zu verändern, dass das Leiden minimiert wird und die Nutzung der eigenen Potentiale optimiert wird.

Dabei lag das Augenmerk allerdings immer auf den Inhalten des subjektiven Erlebens (welche Bilder, mit welchen Submodalitäten, welche Art von innerer Dialog usw.) und so gut wie gar nicht auf der Bewusstheit als Bedingung der Möglichkeit von subjektivem Erleben.

D.h., die NLP-Arbeit kann man als eine Art Innenarchitektur des Bewusstseins bezeichnen. Dementsprechend ist auch die Vorstellung von der persönlichen Identität, namentlich bei Dilts aber auch bei Andreas in seinem Buch Transformation des Selbst, inhaltlich geprägt, also über Identifikation mit einer Form.

Dass die Arbeit an den Inhalten des Bewusstseins nützlich und hilfreich ist, davon braucht man mich nicht zu überzeugen. Wenn ich das nicht glauben würde und durch meine Praxis seit 25 Jahren bestätigt bekommen hätte, dann wäre ich schon längst nicht mehr dabei. Allerdings glaube ich, dass es für die Weiterentwicklung des NLP und unserer Klienten mindestens genauso hilfreich und ökologisch wäre, wenn wir die spirituelle Dimension mit einbeziehen würden. Dabei ist nicht etwa ein neues Glaubenssystem gemeint, sondern eine andere Erfahrungsdimension. Und wie wir die auf ganz praktische Art ins Training integrieren können davon soll dieses Seminar handeln.

 


Seminar-Daten
Leitung:

Klaus Grochowiak

Dauer:

2 Tage an einem Wochenende

Seminarzeiten:
Samstag 10:00 – 20:00 Uhr
Sonntag 10:00 – 17:00 Uhr
 
Teilnahmegebühr:

300,00 € inkl. MwSt.

Seminarort:

ITF-Wiesbaden, Mainzerstr. 50

Termine

Nr. KDJ
27./28. Mai 2017

INTERESSIERT?

Wenn Sie Interesse an diesem Seminar haben, fügen Sie die oben in dieser Box angezeigte Nummer in das entsprechende folgende Formular ein.

zur Anmeldung

Bei Fragen zum Seminar verwenden Sie bitte unsere Kontaktseite.

zum Kontakt